27-11-2018 – Preisverleihung 20182018-11-25T11:39:47+00:00

27. November 2018

27. November 2018

Preisverleihung 2018

Finalisten, Jury & Zeitplanung

Unter dem Motto smart prevention – gesundheit. vielfältig. gestalten. werden am 27. November 2018 bereits zum vierten Mal innovative Startup-Ideen an der Schnittstelle von Gesundheitsprävention und Digitalisierung mit dem “Wittener Preis für Gesundheitsvisionäre” ausgezeichnet. Vergeben wird dieser Preis an der Universität Witten/Herdecke durch eine hochkarätig besetzte Fachjury, die sich aus Expertinnen und Experten der Fachbereiche Gesundheit, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zusammensetzt. Mit ihrem interdisziplinären Ansatz unterstreicht die Veranstaltung die Kernkompetenz der Universität, die Disziplinen Gesundheit, Gesellschaft und Wirtschaft miteinander zu verknüpfen.

Planung, Organisation und die Umsetzung des Events erfolgen durch ein studentisches Team aus der Gesundheits- und Wirtschaftsfakultät der Universität Witten/Herdecke. Initiiert wurde der Preis im Jahr 2015 durch Frau Prof. Dr. Sabine Bohnet-Joschko, Inhaberin der Walcker-Stiftungsprofessur für Management und Innovation im Gesundheitswesen. Sie begleitet den Wettbewerb wissenschaftlich und ist Mentorin des Organisationsteams.

Das Preisgeld in Höhe von insgesamt 10.000 € wird – wie auch in den Jahren zuvor – aus dem Vorstand des Kuratoriums der Universität Witten/Herdecke gestiftet.

Anmeldungen zur Preisverleihung am 27. November sind ab sofort möglich.

9 Pitches – 8 Min. Präsentation – 7 Min. Feedback & Fragen

Die neun Finalisten

Start-Ups mit Fokus auf smart prevention (alphabetisch sortiert)

cynteract GmbH
Rehabilitation und Prävention durch spielerische Bewegungen mittels eines selbstentwickelten smarten Handschuhs von Cynteract aus Aachen.

Emiltonia
Emiltonia schützt die Gesundheit von Neugeborenen durch uneingeschränkten Zugang zu Hebammen-Leistungen. Transparent. Effizient. Mit Herz.

FeverApp
Unsere Motivation: Fieber als Immunverstärker verstehen, Angst vor Fieber reduzieren, Gefahren rechtzeitig erkennen, die richtigen Maßnahmen zur richtigen Zeit – das alles wissenschaftlich fundiert und von Fachgesellschaften ständig geprüft.

Fun with balls GmbH
Fun with balls verbindet Sport mit Gaming auf eine komplett neue Art und Weise und motiviert so Menschen aller Altersklassen zu einem aktiven und gesunden Leben.

GWA Hygiene GmbH
Kampf den Krankenhauskeimen mit dem digitalen Assistent für Krankenhaushygiene „NosoEx”.

 

inveox GmbH
Eine gute Diagnose ist die Grundlage für jede gute Therapie. inveox digitalisiert und automatisiert Pathologielabore – dadurch wird nicht nur die Effizienz der Labore stark gesteigert, sondern auch die Zuverlässigkeit von Krebsdiagnosen erhöht.

Lindera GmbH
Mit dem Lindera Mobilitätstest per App sind wir die ersten, die das 3D-Bild der Gangbewegung mit der einfachen Smartphone Kameraanalysieren, um Fachkräfte bei Umsetzung des Expertenstandards “Sturzprophylaxe” und dem Qualitätsmanagement systematisch zu unterstützen.

Sanascope
Ein Stethoskop für das Smartphone mit einer automatischen Analyse, um Krankheiten frühzeitig und zu Hause zu erkennen und damit schlimmere Verläufe zu verhindern.

Visiomedics
Einfache Darstellung und Vermittlung von gesundheitlichen und medizinischen Inhalten für Patienten und Gesundheitsprofessionals mittels digitalen Medien.

27. November 2018

Zeitplanung & Anreise

Am 27. November ist es endlich soweit. Die Universität Witten/Herdecke heißt im Audimax die Finalisten und alle Gäste des Wittener Preises für Gesundheitsvisionäre willkommen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen an der öffentlichen Veranstaltung teilzunehmen. Die dazu nötige Anmeldung ist bis 25. November möglich.

Zeitplanung: Ab 14:00 Uhr geht’s los!

13.45 – 14.00:     Einlass der Gäste

14.00 – 14.15:     Begrüßung

14.15 – 15.30:     Pitchrunde 1 (5 Teams á 15 min.)

15.30 – 16.00:    P A U S E

16.00 – 17.00:    Pitchrunde 2 (4 Teams á 15 min.)

17.00 – 17.15:     Voting für Publikumspreis

17.15 – 17.45:      Aktiv-Programm

17.45 – 18.00:     Bekanntgabe Plätze 1-3 sowie Publikumspreis

18.00 – 21:00:    Networkingevent mit healthy snacks und Initiativen der Universität

Ort: Audimax der Universität Witten/Herdecke, Alfred-Herrhausen-Str. 50, 58455 Witten (hier eine Anfahrtsbeschreibung)

Weitere Fragen beantworten wir gerne per Mail: info@gesundheitsvisionaere.de

Die Jurymitglieder

Expertinnen und Experten aus Gesundheit, Forschung, Politik & Wirtschaft

Stephan Kohorst
Geschäftsführender Gesellschafter der Dr. Ausbüttel & Co. GmbH, Vorstand des Kuratoriums der Universität Witten/Herdecke und langjähriger Förderer der Universität

Prof. Dr. Sabine Bohnet-Joschko
Inhaberin der Walker-Stiftungsprofessur für Management & Innovationen im Gesundheitswesen an der Universität Witten/Herdecke, Initiatorin des Wittener Preises für Gesundheitsvisionäre

Andreas Westerfellhaus
Staatssekretär und Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung, Krankenpfleger und Betriebswirt, ehem. Geschäftsführer der Zentralen Akademie für Berufe im Gesundheitswesen GmbH

Tobias Sasse
Management Consultant bei IBM Services, Mitglied der IBM Denkfabrik Technical Expert Council, Experte für innovative Technologie- und Softwareentwicklung in der Versicherungswirtschaft

Barbara Steffens
Leiterin der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen der Techniker Krankenkasse, ehem. Gesundheitsministerin und gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion in NRW

 

 

Prof. Dr. med. Tobias Esch
Mediziner und Wissenschaftler mit dem Forschungsschwerpunkt Prävention, Professor für Integrative Gesundheitsversorgung und Gesundheitsförderung an der Universität Witten/Herdecke

Die Jurymitglieder

Experten aus Gesundheit, Pflege & Wirtschaft

Stephan Kohorst
Geschäftsführender Gesellschafter der Dr. Ausbüttel & Co. GmbH, Vorstand des Kuratoriums der Universität Witten/Herdecke und langjähriger Förderer der Universität

Prof. Dr. Sabine Bohnet-Joschko
Inhaberin der Walker-Stiftungsprofessur für Management & Innovationen im Gesundheitswesen an der Universität Witten/Herdecke, Initiatorin des Wittener Preises für Gesundheitsvisionäre

Andreas Westerfellhaus
Staatssekretär und Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung, Krankenpfleger und Betriebswirt

Tobias Sasse
Management Consultant bei IBM Services, Mitglied der IBM Denkfabrik Technical Expert Council, Experte für innovative Technologie- und Softwareentwicklung in der Versicherungswirtschaft

Prof. Dr. med. Tobias Esch
Mediziner und Wissenschaftler mit dem Forschungsschwerpunkt Prävention, Professor für Integrative Gesundheitsversorgung und Gesundheitsförderung an der Universität Witten/Herdecke

Barbara Steffens
Leiterin der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen der Techniker Krankenkasse, ehem. Gesundheitsministerin und gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion in NRW

Partner & Unterstützer

großer Dank gilt allen Förderern der Preisverleihung am 27. November

Stifter des Preisgeldes und Möglichmacher des Events: Kuratorium der Universität Witten/Herdecke

Ausrichter und Veranstaltungsort: 

Studentische Initiativen, die das Networking begleiten:

AddAction – Spielerische Ernährungs- und Gesundheitsprävention in Schulen

Future Doctors Network – Unterstzützung und Ausweitung der medizinischen Ausbildung in Albanien

Wanderful – gemeinsame Wanderreise von Studierenden und Schüler*innen zur Steigerung des Selbstwertgefühls der Schüler*innen

Herzergreifend – Steigerung der Laienreanimationsquote durch Aufklärung und Workshops

zahnmedizinisches Myanmar-Projekt – konservierende Behandlungen und zahnmedizinische Präventionsprogramme für Kinder in Myanmar

Kulinarische Sachspenden:

Backbord

Biogebäck

Harvestmoon

vegane Joghurts

Hutzel

Biobrote

Käsekarsten/Chieese

Biokäsespezialitäten

koawach

vegane bio Kakaodrinks

RöstArt

Kaffee aus eigener Rösterei

Salus Tee

hochwertige Tees

St. Leonhards Quellen

Mineralwasser

Das Organisationsteam 2018

Wir für euch


Nina Sofie Krah

Jury Akquise


Max Diekamp

Event Management


Liska Hoffmeister
Startup Akquise & Finanzen


Jan-F. Ude

Startup Akquise & Website


Franziska Jagoda

Marketing

Das Organisationsteam 2018

Wir für euch


Nina Sofie Krah

Jury Akquise


Max Diekamp
Event Management


Liska Hoffmeister

Startup Akquise & Finanzen


Jan-F. Ude

Startup Akquise & Website


Franziska Jagoda

Marketing

Das Team 2018

Wir für euch


Nina Sofie Krah

Jury Akquise


Max Diekamp
Event Management


Liska Hoffmeister

Startup Akquise & Finanzen


Jan-F. Ude

Startup Akquise & Website


Franziska Jagoda

Marketing

Instagram – Team 2018

folgt uns und bleibt auf dem Laufenden

[instagram-feed]