> Visionen haben. Visionäre werden.

Wie stellen wir uns Visionäre vor, die zukunftsweisende, großangelegte Pläne und Ideen zur Verbesserung unserer Gesundheitsversorgung haben - diejenigen, die aus ihrer „comfort zone“ heraustreten, um ihre Vision zu verwirklichen? Gesucht werden begeisterungsfähige Menschen, die sich ihrem Projekt voller Leidenschaft widmen.
Sie wollen kranke Menschen gesundmachen, gesunde Menschen noch gesünder machen oder das Gesundheitssystem komplett überholen? Wir suchen Sie – die Visionäre der Gesundheit, diejenigen, die mit den genialen Ideen und den bahnbrechenden Projekten.

Unseren Visionären werden keine Grenzen gesetzt. Es ist nicht relevant, was Sie studieren oder welchen Beruf Sie ausüben, ob Sie sich allein oder als Team bewerben. Forscher, Erfinder, Studierende, Angestellte, Freiberufler, Auszubildende, wissenschaftliche Mitarbeiter oder Genies: Einfach alle dürfen sich für den „Preis für Gesundheitsvisionäre“ der Universität Witten/Herdecke bewerben und zum Gesundheitsvisionär 2016 gekürt werden.

visionaere4

Wer sind unsere Visionäre?

  • Allein oder im Team
  • Gleich welchen Alters
  • Erfinder, Studierende, Angestellte, Freiberufler, Auszubildende, wissenschaftliche Mitarbeiter, Unternehmer oder Genies: Einfach alle!
  • Aus der Wirtschaft, Medizin, Informatik, aus Praxis oder aus dem Leben
  • Voller Ideen zum Thema „Games for Health“ und mit einem großartigen Projekt

visionaere1
Quer denken.

visionaere2
Visionen haben.

visionaere3 
Zukunft weisen.